News/Events

  • 16 Mai

    Casting für Großprojekt 2016

    DU möchtest mit uns auf die Bretter, die Welt bedeuten?
    DU hast Spaß an Gesang, Tanz und Schauspiel?
    DU bist zwischen 14 und 25 Jahre alt?

    … DANN KOMM ZU UNSEREM CASTING … 

    Bald findet ein Casting für alle Haupt- und Nebenrollen sowie die Ensembles statt.

    WANN: Sonntag, 17. Mai 2015 – 14:30h bis 18:30h
    WO: Buchstraße 14, Schwäbisch Gmünd (im Gebäude der Katholischen Sozialstation) 

    Es werden nur Teilnehmer zu Casting zugelassen, die sich am 17. Mai angemeldet haben.

    >>> Bei Fragen zum Casting einfach eine Mail an casting@musicalfactory-gd.de schreiben.

    Das gesamte Kreativteam freut sich bereits auf viele Castinganmeldungen, denn so viele Rollen, gab es schon lange nicht mehr zu besetzen: Im Creativteam sind in diesem Jahr Thoms Sachsenmaier (Regie), Vera Braun (Choreographie), Bruno Kottmann (Musikalische Leitung Orchester), Verena Raab (Musikalische Leitung Solisten), Dominik Englert (Musikalische Leitung Chor und Company), Sylvia Dehling/Marianne Hahn-Muller (Kostümbild), Kathrin Elhaus-Schaile (Bühnenbild), Karin Schabel/Luisa MAser
    (Maske) und Anna Hein (Projektleitung).

    Das Casting findet dann am 6./7. Juni in der Theater-Werkstatt, Schwäbisch Gmünd statt.

    By Administrator Allgemein
  • 04 Mai

    Musical-Kids JUNIORS präsentieren „Arielle“

    Große Stimmen von kleinen Künstlern – die Produktion von „The little Mermaid“ (Arielle) der Musical-Kids verspricht, ein sehens- und hörenswertes Erlebnis zu werden.

    Märchenhaftes Musical

    „The little Mermaid“ (Arielle) basiert auf „Die kleine Meerjungfrau“, einem Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen, und die Musik stammt von Alan Menken. Anders als im klassischen Märchen spielt in diesem Mu- sical die „Stimme“ eine tragende Rolle und mit „Happy end“ darf ebenfalls ge- rechnet werden. Die Juniors der Musi- cal-Kids werden ihre Zuschauer auf eine musikalische Reise in die faszinierende Unterwasserwelt mitnehmen, denn hier spielt ein großer Teil der Geschichte.

    Die Handlung in Kürze

    Meerjungfrau Arielle, Fisch Fabian und Möwe Scuttle sammeln gemeinsam ger- ne Menschenkram. König Triton, Arielles Vater, verbietet ihr jedoch den Umgang mit Menschen. Sie rettet dennoch den in einem Sturm von Bord gegangenen Prinz Eric und bringt den Bewusstlosen an Land. Dieser wiederum ist fasziniert von der Stimme, die er bei seiner Rettung gehört hatte, und macht sich danach auf die Suche. König Triton zerstört aus Wut Arielles Grotte mit den Menschenschät- zen. Dies führt zu einem heftigen Streit zwischen Triton und Arielle. Sie lässt sich daraufhin von den Muränengehilfen Abschaum und Meerschaum zur bösen Meerhexe Ursula bringen. Diese verwan- delt Arielle in einen Menschen, fordert dafür jedoch ihre Stimme. Arielle muss es in drei Tagen schaffen, den Prinzen zu küssen. Gelingt ihr das nicht, bleibt sie in Ursulas Gewalt. Unterdessen wur- den die Prinzessinnen mit den schönsten Stimmen zu einem Ball geladen, um Prinz Eric bei der Suche nach der mysteriösen Stimme zu helfen. Nach erfolglosen Ver- suchen gelingt es Arielle am Ende doch noch, den Prinzen für sich zu gewinnen. Doch es ist zu spät, die Zeit ist abgelau- fen, Ursula holt Arielle zu sich. Gemein- sam schaffen es Eric, Krabbe Sebastian, Fisch Fabian und König Triton, die böse Meerhexe und ihre Gehilfen zu besie- gen, und Triton verwandelt seine Tochter Arielle wieder in einen Menschen.

    Termine und Karten

    Die Aufführungen des Musicals
    „The little Mermaid“ (Arielle) finden am Samstag, den 27. Juni 2015, um 15.30 Uhr und um 18 Uhr im Kulturzentrum Prediger, Johannisplatz 3 in Schwäbisch Gmünd statt. Karten sind ab 16. Mai im i-punkt, Marktplatz 37/1 in Schwäbisch Gmünd erhältlich.

    By Administrator Auftritte Kinderchor
1 2