News/Events

  • 07 Mrz
    Großes Casting der Musical-Factory für “Shrek – Das Musical”

    Großes Casting der Musical-Factory für “Shrek – Das Musical”

    2020 steht im Zeichen des Ogers

    Der verschrobene Oger Shrek wohnt im Sumpf wohnt und will einfach nur seine Ruhe. Damit ist es allerdings vorbei: Lord Farquaad, der fanatische Herrscher von DuLoc, vertreibt alle Fabelwesen aus seinem Land und lädt sie einfach in Shreks Sumpf ab.

    Der Oger hat nicht vor, sein Reich länger als nötig mit Pinocchio und seiner verrückten Bande zu teilen. Er macht sich also auf den Weg nach DuLoc – unfreiwilligerweise in Begleitung eines dauer-quasselnden Esels.

    Dort gehen Shrek und Farquaad einen Handel ein: Der Oger bekommt seinen Sumpf zurück, wenn er eine königliche Braut für ihn besorgt. Blöd nur, dass Prinzessin Fiona in einem Turm gefangen ist, und von einem Drachen bewacht wird.

    Spätestens seit dem Dream-Works-Animationsfilm hat sich „Shrek“ in die Herzen von Generationen gegrummelt. Jetzt wird „Shrek – Das Musical“ die neue Musical-Produktion der Musical-Factory Schwäbisch Gmünd.

    Nach dem großen Erfolg von „Hairspray“, das am 22. Und 23 November 2019 im CCS Stadtgarten wieder aufgenommen wird, bringt die Musical-Factory im Mai 2020 „Shrek“ in den Stadtgarten. Dafür suchen wir nach neuen Talenten:

    Alle Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren können für die vielen Rollen wie z.B. Shrek, Prinzession Fiona, den Esel und viele mehr vorsingen und vorsprechen. Also genau das Richtige für alle, die gerne singen, tanzen und schauspielern und einmal mit der „Musical-Factory“ auf der Bühne stehen möchten.

    Die Anmeldung für das Casting findet am  Sonntag, 24. März ab 14 bis 18 Uhr in den Vereinsräumen der Musical-Factory in der Buchstraße 14 statt. Hier bekommen Interessierte alle Infos zum Projekt und Materialien für das Casting. Die Anmeldung dauert ca. 15 Minuten. Es werden nur Teilnehmer zum Casting zugelassen, die sich an diesem Termin angemeldet haben. Für alle Fragen, einfach eine Mail an musicalfactorycasting@gmail.com.

    By info_e07ucy3a Uncategorized
  • 07 Jan
    Nachschlag gefällig? – Hairspray kehrt zurück!

    Nachschlag gefällig? – Hairspray kehrt zurück!

    Baltimore in den 60er Jahren: Die pummelige Tracy Turnblad will einfach nur mit ihren Freunden tanzen und setzt dabei eine Revolution gegen die Rassentrennung in Gang. Ein unterhaltsamer Stück mit witzigen Figuren und echten Emotionen, das selbst den größten Musical-Muffel mitreißen konnte.

    Mit der Geschichte über Solidarität, Selbstvertrauen und Nächstenliebe tanzte sich die Musical Factory in die Herzen des Schwäbisch Gmünder Publikums. Jetzt kehren wir zurück!

    Am 22. und 23. November haben Sie jeweils um 19.30 Uhr  noch einmal die Chance, unsere mitreißende Inszenierung im CCS Stadtgarten zu erleben. Auf und hinter der Bühne kommen die nahezu identische Cast und Crew wieder zusammen, um erneut die Magie von Hairspray zu versprühen.

    Folgen Sie der Musical-Factory auf Facebook, um immer auf dem neuesten Stand über den Kartenvorverkauf und unsere weiteren Projekte zu sein.

    Niemand stoppt den Beat!

    By info_e07ucy3a Uncategorized
  • 07 Jan
    Musical Factory beim Neujahrsempfang 2019

    Musical Factory beim Neujahrsempfang 2019

    Der Neujahrsempfang ist mittlerweile eine feste Tradition in Schwäbisch Gmünd. Daher freuen wir von der Musical Factory uns, dieses Jahr das Unterhaltungsprogramm mitgestalten zu dürfen.

    Gemeinsam mit der Schwörhaus Bigband der Städtischen Musikschule und den Kid’z on Stage des Tanzstudios Vera Braun begleiten wir den Abend, der ganz dem Thema Remstal Gartenschau 2019 gewidmet ist.

    Am 13. Januar wird es also nicht nur grün, sondern auch bunt: Mit Choreografien von Vera Braun und unter musikalischer Leitung von Dominik Englert präsentieren wir Ihnen Hits aus Hairspray und dem Neue-Deutsche-Welle-Musical Ich will Spaß!, sowie unsere ganz persönliche Hymne auf Schwäbisch Gmünd. Gute Laune ist vorprogrammiert.

    By info_e07ucy3a Uncategorized
  • 13 Jul
    Musical Kids heißen jetzt Musical Factory

    Musical Kids heißen jetzt Musical Factory

    Die Umbenennung von Musical-Kids! zu Musical-Factory ist keine spontane Entscheidung gewesen – in den 20 Jahren hat sich vieles verändert: z.B. die Darsteller sind älter geworden: wo früher mit 19, maximal 20 Jahren Schluss war, stehen jetzt Darsteller im Altern von 11 bis 28 Jahren gemeinsam auf der Bühne. Auch die Stückauswahl wurde immer „erwachsener“: in den Anfangsjahren wurden viele märchenhafte Musicals gespielt, die eher für ein jüngeres Zielpublikum bestimmt waren; jetzt versucht die „Musical-Factory“ vor allem auch junge Erwachsene mit ihren Musicals ins Theater zu bringen.  Damit werden jetzt die „Kids“ von der „Factory“ ersetzt, um eine solchen Wandel auch sichtbar nach Außen zu präsentieren.

    By info_e07ucy3a Uncategorized
  • 20 Okt
    Europäischer Jugendmusical Preis für die „Musical-Kids!“

    Europäischer Jugendmusical Preis für die „Musical-Kids!“

    Was für ein Erlebnis für die Musical-Kids!: mit über 30 Darsteller und 30 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ging es letzte Woche mit Bühnenbild und Kostümen in die Schweiz. Gleich zwei Mal wurde „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ im Dorfmatt-Saal in Rotkreuz in der Schweiz aufgeführt.

    Am Sonntag war dann die Preisverleihung: Drei Awards konnten die Musical-Kids! beim „Europäischen Jugendmusical Festival“ in Cham in der Schweiz absahnen. Für die Produktion „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ gewannen die Musical-Kids! den Silber-Award – fünf weitere Produktionen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland waren ebenfalls nominiert. Besonders gelobt wurde von der Jury das Bühnenbild von Kathrin Elhaus-Schaile, das Kostümbild von Sylvia Dehling und Marianne Hahn-Muller, die Performances der wilden Räuberbande aus dem Sherwood Forest sowie die Kampf- und Fechtszenen. Als Darsteller wurde Barbara Streit als „Lady Mariane“ sowohl als Beste Sängerin und Beste  Schauspielerin nominiert, Jacob Sonnentag wurde als bester Schauspieler in der Kategorie Darsteller bis 13 Jahre nominiert.

    Im Songcontest konnten sich zwei Musical Kids gegen eine Konkurrenz von über 60 anderen Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchsetzen. Der Songcontest-Award (14 bis 24 Jahre) ging an Barbara Streit für ihre Performances von „Sterben ist nicht schwer“ aus „Bonnie&Clyde“ und „Milady ist zurück“ aus „3 Musketiere“; im Rookie-Contest gewann Elias Biechele. Der 11-jährige (der während des Festivals auch noch Geburtstag hatte) sang sich in die Herzen der Jury mit seinen Performances von „Breaking Free“ aus Disneys High School Musical und „Kein wahrer Held“ aus „We will rock you“. In drei Runden konnten Barbara und Elias sich gegen die ebenfalls hervorragende Konkurrenz durchsetzen. Die Videos von ihren Gewinnersongs gibt es auf der Facebookseite der Muscial-Kid

    By info_e07ucy3a Uncategorized
  • 30 Jun

    In der Schweiz kämpfen die Musical Kids! um den 7. Europäischen Jugend Musical Award

    Bereits im April hatte sich die Teilnahme abgezeichnet, nun ist es offiziell: Die „Robin Hood“-Produktion der Musical Kids! ist für den Europäischen Jugendmusical-​Preis nominiert. Das allein ist eine Auszeichnung, die Gmünds Kaderschmiede des Musiktheaters in ihrer Arbeit bestätigt.

    Pressemeldung Herunterladen (Quelle: Rems-Zeitung)
    By Administrator Allgemein
  • 21 Mai

    Casting für neues Musical-Projekt

    Vor rund vier Wochen feierte die 10. Produktion der Musical-Kids! „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ im CCS Stadtgarten Premiere – aber nach dem Musical ist vor dem Musical – und so veranstatllten die Musical-Kids! ein offenes Casting nach den Pfingstferien.

    Über 4.000 Besuchen haben sich in die Welt von Robin Hood Anfang Mai einführen lassen und waren so begeistert von dem, was die Musical-Kids! alle zwe i Jahre auf die Bühne bringen. Bevor die Musical-Kids! im Oktober in die Schweiz zum „Europäischen Musicalfestival“ fahren um „Robin Hood“ dort noch zwei weitere Male aufzuführen, geht die Planung des Kreativteams jetzt schon weiter: Ein neues Projekt steht in den Startlöchern. Daher gibt es jetzt ein offenes Casting, zu welchem alle Jugendlichen und junge Erwachsene ab 14 Jahren, einladen sind – denn wer Lust auf Gesang, Schauspiel und Tanz hat – und gerne einmal auf der großen Bühne stehen möchte –der ist bei der „Kaderschmiede“ Gmünds genau richtig. „Einfach trauen und anmelden,“  sagt Thomas Sachenmaier, Regisseur der Musical-Kids!; „wir sind nicht wie bei DSDS – alles entspannt und sehr nett,“ ergänzt Verena Raab, musikalische Leiterin der Solisten. Wer also Lust hat beim neuem Projekt der Muscial-Kids! dabei sein möchte, der kommt einfach am Donnerstag, 02. Juni zwischen 18 Uhr und 21 Uhr in die Buchstraße 14. Wer sich zum Casting anmelden möchte, schreibt eine Mail an info@musicalfactory-gd.de und bekommt alle wichtigen Infos zugeschickt. Mehr Informationen zu den Musical-Kids! gibts auf www.musicalfactory-gd.de und auf facebook: facebook.com/musicalkids.gd

    By Administrator Allgemein
  • 03 Dez

    Kartenvoverkauf für Robin Hood startet am 12.12.2015

    Robin Hood Creativ-Team

    Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit

    Musical-Kids! e.V. Schwäbisch Gmünd präsentieren als 10. Musical-Prodution „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ – ein Musical für die ganze Familie. Die fantasievolle Welt von Robin Hood und seine Gefährten voll Abenteuer, Intrigen, Freundschaft und der ganz großen Liebe erwartet das Publikum. Premiere ist im Mai 2016 im CCS Stadtgarten.

    By Administrator Allgemein
  • 12 Nov

    Kick Off für ROBIN HOOD

    Für Liebe und Gerechtigkeit!

    Das ist das Credo der Musical Kids! für die neue Produktion „Robin Hood“.

    Am Wochenende startete die Projektarbeit mit dem traditionellen „Kick-Off“ auf dem Ziegerhof. An zwei Tagen wurde bereits intensiv geprobt, was allen Beteiligten Lust auf mehr machte.

    Schon am frühen Samstagvormittag war Action angesagt. Choreografin Vera Braun heizte den Kids ordentlich ein, und rüttelte alle mit ihrem berühmt-berüchtigten Warm-Up wach. Direkt danach wurden die ersten Tanzschritte zur mitreißenden Gospel-Nummer „Das Salz der Erde“ eingeübt. Die Stimmung war großartig und steckte das ganze Team an. Alle waren Feuer und Flamme- so muss es sein!

    By Administrator Allgemein Jugendchor / Company
  • 10 Sep

    Musical Kids! spielen 2016 Robin Hood

    Die Musical Kids! werden 2016 das Musical Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit im CCS Schwäbisch Gmünd auf die Bühne bringen.

    Musik: Martin Doepke
    Buch: Andrea Friedrichs, Hans Holzbrecher

     

    By Administrator Allgemein
1 2